Wann der die das benutzen? Schon mal gefragt, wie man das wissen kann?

der, die, das Regeln

Bevor du mit der Lektion beginnst, geben wir die noch einen kleinen Geheimtipp:

  • Lerne neue Nomen immer gleich mit „der die das Artikel“.
  • Lerne nicht alle Regeln auf einmal, sondern Schritt für Schritt.
  • Lerne zu jeder der neuen Regel auch gleich die Ausnahmen dazu.

Personen / Berufe

männliche Personen – der (Großvater)
weibliche Personen – die (Polizistin)

Ausnahmen: generelle Berufsbezeichnungen wie die Reinigungskraft, das Hotelpersonal usw.

Tiere

männliche Tiere – der (Löwe)
weibliche Tiere – die (Löwin)

Eine Liste der gängigsten Tiere und ihrem Artikel findest du hier. (Tabelle)

Endungen

Das Ende von einem Nomen kann dir den Artikel zeigen:

-ling = der (Schmetterling)
-heit = die (Gesundheit)
-ment = das (Parlament)

Eine Liste dazu findest du hier. (Link zu Tabelle DER)

Verben als Nomen

  • ohne Endung = der (Beginn)

Ausnahme: Plural mit – en = die (Form, die Formen, pl.)

Ausnahme: Plural mit -(ä),er = das (Bad, die Bäder, pl.)

  • mit -en = das (Gehen)
  • auch englische Verben mit -ing = das (Marketing)
  • mit -t = die (Antwort)

Ausnahme: Plural nicht -en = der (Bericht, die Berichte, pl.)

…als Nomen

  • Adjektive (außer Personen) – das (Beste)

Bitte beachte bei Personen: der/die Beste usw.

  • Adverbien – das (Hier und Jetzt)
  • Pronomen – das (Du)
  • Zahlen – die (Eins)

Nomen

  • ..mit Ge- = das (Getränk)

Dies gilt speziell für Sammelbegriffe/Kategorien (Gemüse, Getränk, Geschirr usw.).

Ausnahme: Verben ohne Endung mit Ge- = der (Gewinn)

Ausnahme: Verben mit femininen Endungen (Link zu Tabelle DIE) (-heit, -ung etc.) mit Ge- = die (Gesundheit)

Ausnahme: Homonyme mit Ge- = hier (Link zu Bonus)

  • .. mit Plural -en = die (Frist, die Fristen, pl.)

Ausnahme: Bezeichnung für einen Mann = der (Architekt, die Architekten, pl.)

Ausnahmen: der Staat, der Schmerz, der Satellit, der Planet, der Nerv, der Diamant, der Automat;

Ausnahmen: das Ohr, das Herz, das Hemd, das Bett;

Ausnahme: Wörter mit -or (Link zu Tabelle DER) = der (Motor, die Motoren, pl.)

  • mit -er im Singular/ mit Plural +n = die (Feier, die Feiern, pl.)

Ausnahme: Bezeichnung für einen Mann = der (Bauer, die Bauern, pl.)

Hinweis: Die meisten Nomen mit -er im Singular sind maskulin. (Link zur Tabelle DER)

  • .. mit -el im Singular/ mit Plural +n = die (Kugel, die Kugeln, pl.)

Ausnahme: der Muskel, die Muskeln, pl.

  • .. mit -el im Singular/ im Plural gleich = das/der (Ferkel/Esel, die Ferkel/die Esel, pl.)
  • ..mit Plural Umlaut-er oder -er = das (Dorf/die Dörfer, pl.)

Ausnahmen: der Irrtum, der Wald, der Strauch, der Rand, der Mund, der Geist;

So – hast du alle der die das Regeln gelesen? Dann folgt hier auch eine nach der anderen der die das Tabelle zur besseren Übersicht.

der, die, das Tabelle(n)

DER Tabelle

Regel Beispiel Ausnahmen
männliche Personen und Berufe Krankenpfleger, Neffe, Koch
Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Tageszeiten Morgen, Vormittag, Mittag, Nachmittag, Abend die Früh, die Nacht
Tage Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, 15. Oktober
Monate Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Himmelsrichtungen Süden, Norden, Westen, Osten
Wetter Regen, Hagel, Schnee, Blitz, Donner, Nebel, Wind, Sturm die Sonne
Automarken Audi, BMW, Kia, Seat, Mercedes
Zugnamen ICE, Railjet
alkoholische Getränke Wein, Schnaps, Vodka, Cocktail das Bier, die Bowle
Steine Diamant, Saphir, Smaragd, Schiefer, Granit
Flüsse Amazonas, Rhein, Mississippi, Po die Donau, die Elbe und kleinere Flüsse wie die Spree, die Krems usw.

Endungen DER

Regel Beispiel Ausnahmen
-er Drucker, Computer siehe der die das Regeln sehr oft maskulin, aber NICHT IMMER
-ismus Kapitalismus, Egoismus
-ling Schmetterling, Säugling die Früh, die Nacht
-or Meteor, Faktor
-and, -ant, -är, -end, -eur/-ör, -ier, -iker, -ist, -oge Realist, Theoretiker wenn die Person weiblich ist: Realistin, Theoretikerin
-ich Pfirsich, Teppich
-ent Cent, Kontinent, Orient englische Lehnwörter, das Prozent, das Talent
-eig Steig, Zweig
-ig Honig, Käfig
-ast Ballast, Kontrast, Ast die Last

DIE Tabelle

Regel Beispiel Ausnahmen
weibliche Personen und Berufe, meist mit -in Ärztin, Enkelin, Mechanikerin
Motorradmarken Harley Davidson, BMW, Honda
Flugzeug- und Schiffsnamen Boeing, Titanic
Kardinalzahlen Eins, Zwei, Drei
Zeit Stunde, Minute, Sekunde das/der Monat, der Tag, das Jahr
Blumen Rose, Tulpe, Gerbera Blumen mit dem Ende -chen
Bäume Eiche, Birke, Kiefer der Ahorn, der Baobab, -baum am Ende = der
Länder und Regionen mit -ei, -e und -ie die Ukraine, die Türkei, die Normandie
Obst Kirsche, Weintraube, Ananas der Apfel, der Pfirsich
Zigaretten und Zigarren Havanna, Parisienn

Endungen DIE

Regel Beispiel Ausnahmen
-heit/-keit Gesundheit, Freundlichkeit
-ung Verabredung, Meinung substantivierte Verben ohne Endung wie der Sprung
-schaft Bekanntschaft, Bereitschaft der Schaft
-(er)ei Bäckerei, Töpferei
-(t)ion/-(s)ion Sponsion, Imitation, Religion der Lampion, der Skorpion, der Spion, das Stadion
-ik Ethik, Genetik der Atlantik, der Pazifik, das Mosaik, das Plastik
-ität Genialität, Aktualität
-enz/-anz Intelligenz, Arroganz
-itis Meningitis, Bronchitis
-ade/-age Parade, Gage
-ur Zensur, Mensur das Abitur, das Futur, der Purpur, der Flur
-e Spalte, Zeile, Meile sehr oft feminin, aber NICHT IMMER
-age, -äne, -erie, -esse, -ette, -euse/-öse, -ie, -isse, -ive, -ose, -üre Montage, Prämisse, Diagnose, Ouvertüre, Geriatrie sehr oft feminin, aber NICHT IMMER

DAS Tabelle

Regel Beispiel Ausnahmen
Farben Gelb, Lila, Grün
chemische Elemente Chlor, Eisen, Uran Ende mit -stoff, der Phosphor, der Schwefel
Metalle Kupfer, Zinn, Silber der Stahl, die Bronze
Bruchzahlen Drittel, Achtel, Viertel die Hälfte
Länder/Kontinente/Regionen mit Adjektiv das grüne Irland, das große China Hinweis: gilt nicht für Länder mit Artikel
Hinweis: Normalerweise werden diese Länder/Kontinente/Regionen OHNE Artikel verwendet.
Buchstaben und Musiknoten Alphabet, ABC, N, Gis
Wörter aus der Grammatik Nomen, Verb, Passiv, Futur, Subjekt der Artikel, der Infinitiv, die Präposition, Konjunktiv

Endungen DAS

Regel Beispiel Ausnahmen
Diminutive/Verniedlichungen mit -chen/-lein Hündchen, Blümlein, Mädchen der Knochen
der Kuchen
der Rachen
der Rochen
-(t)um Momentum, Publikum der Irrtum, der Reichtum, der Konsum
-ment Parlament, Instrument der Zement
-ma Komma, Koma, Klima die Firma
-ett Etikett, Ballett, Brett
-o Auto, Konto, Radio die Avocado, der Euro
-ing Marketing, Mountainbiking
-nis Geheimnis, Begräbnis die Besorgnis, die Erkenntnis, die Erlaubnis, die Ersparnis, die Finsternis, die Kenntnis, die Wildnis

Länder mit Artikel

Bitte beachte: Generell werden Länder OHNE Artikel verwendet. Hier findest du eine der die das Tabelle für die Länder mit der die das Artikel:

DER DIE DAS DIE (pl.)
Iran
Irak
Jemen
Kongo (aber: die Republik Kongo)
Libanon
Niger
Oman
Senegal
Sudan
Tschad
Vatikan
Dominikanische Republik
Elfenbeinküste
Demokratische Republik Kongo
Republik Kongo (aber: der Kongo)
Mongolei
Schweiz
Slowakei
Ukraine
Türkei
Zentralafrikanische Republik
das Vereinigte Königreich (aber: Großbritannien) Bahamas
Färöer Inseln
Kapverdischen Inseln
Komoren
Malediven
Niederlande
Philippinen
Salomonen
Seychellen
USA
Vereinigten Arabischen Emirate
Vereinigten Staaten (von Amerika) = die USA

ausgewählte Tierarten und ihre Artikel

Bitte beachte: das Tier/die Tiere

Erklärung zur Tabelle: Das erste Worte ist die übliche Sammelbezeichnung für alle Tiere dieser Art, die meist verwendet wird. Hinter dem – findet ihr alle Bezeichnungen (männlich, weiblich und für das “Baby”).

DER DIE DAS
Elch – der Bulle, die Elchkuh, das Elchkalb Biene – die Königin, die Arbeiterin, die Drohne, die Larve Huhn – der Hahn, die Henne, das Küken
Esel – der Hengst, die Stute, das Fohlen Ente – der Erpel, die Ente, das Küken Pferd – der Hengst, die Stute, das Fohlen
Fisch – der Milchner, die Rogner, die Larve Gämse – der Gamsbock, die Geiß, das Kitz Reh – der Bock, die Ricke, das Kitz
Hase – der Rammler, die Zibbe, der Welpe Gans – der Gänserich, die Gans, das Küken Rind – der Stier/Bulle, die Kuh, das Kalb
Hund – der Rüde, die Hündin, der Welpe Katze – der Kater, die Katze, das Junge Schaf – der Bock/Widder, die Zibbe, das Lamm
Wal – der Bulle, die Kuh, das Kalb Ziege – der Bock/Geißbock, die Geiß/Zicke, das Zicklein/Kitz Schwein – der Eber/Saubär, die Sau, das Ferkel
Affe – der Affe, die Äffin, das Junge Maus – der Mäuserich, die Maus, das Junge Wildschwein – der Keiler, die Bache, der Frischling
Bär – der Bär, die Bärin, das Junge Taube – der Tauber, die Taube, das Küken Kamel – der Hengst, die Stute, das Fohlen
Elefant – der Bulle, die Kuh, das Kalb Ratte – der Bock, die Rättin, das Junge Lama – der Hengst, die Stute, das Fohlen
Löwe – der Löwe, die Löwin, das Junge Giraffe – der Bulle, die Kuh, das Kalb Zebra – der Hengst, die Stute, das Fohlen
Truthahn – der Puter, die Pute, das Küken Hummel – die Arbeiterin, die Drohne, die Larve Eichhörnchen – das Männchen, das Weibchen, das Junge

der, die, das Übungen

Zurück zur Eingangsfrage: Wann der die das benutzen?

Bei unseren 2 der die das Übungen könnt ihr eure neu erlernten der die das Regeln gleich mal praktisch ausprobieren – viel Spaß und Erfolg dabei wünscht euch euer DIALOG-Team! :)

PDF Übungen: Download

PDF Lösungen: Download

Bonus: Homonyme mit verschiedenen Artikeln

Homonyme sind Wörter, die ihre Bedeutung verändern, wenn sie einen anderen Artikel bekommen oder sogar mit dem gleichen Artikel. Es sind also Wörter mit mehreren Artikeln und auf jeden Fall mehreren Bedeutungen.🙈 Auch der Plural verändert sich oft mit der Veränderung der Bedeutung.

Hier findet ihr eine kleine Auswahl dieser Homonyme mit verschiedenen Artikeln.

Wort mit Artikel und Plural Bedeutung Wort mit anderem Artikel und Plural Bedeutung
die Bank/-ä-e Sitzgelegenheit die Bank/-en Geldinstitut
das Messer/- zum Schneiden der Messer/- zum Messen von z.B. Temperatur
der See/-n Binnensee z.B. der Bodensee die See/kein Plural Meer
das Band/-ä-er langes Stück Stoff zum Binden der Band/-ä-e mehrteilige Buchreihe z.B. Harry Potter besteht aus 7 Bänden
der Teil/-e ein Stück des Ganzen das Teil/-e ein besonderes Stück eines Ganzen z.B. das defekte Teil
der Leiter/- Chef/Direktor z.B. in einem Krankenhaus/einer Schule

Hinweis: die Leiterin, fem.

die Leiter/-n Gerät mit Sprossen oder Stufen zum Hinauf- und Hinuntersteigen
der Tau/kein Plural Feuchtigkeit der Luft, die sich am Morgen in Form von Tröpfchen auf dem Boden und an Pflanzen niederschlägt das Tau/-s starkes Seil (besonders zum Festmachen von Schiffen)
das Gehalt /-ä-er regelmäßige monatliche Bezahlung der Angestellten der Gehalt/-e Anteil eines bestimmten Stoffes in einer Mischung oder in einem anderen Stoff z.B. der Alkoholgehalt
das Tor/-e große Tür z.B. das Garagentor der Tor/-e altes Wort für Idiot/Narr
der Kiefer/- Knochen, in dem das Gebiss sitzt die Kiefer/n Nadelbaum
der Flur/-e = der Korridor, der Gang die Flur/-e offenes, unbewaldetes Kulturland

Na, alles klar?

Der die das sollte mit der Hilfe von der die das Regeln, Tabellen und Übungen doch jetzt schon ein Kinderspiel sein, oder? :)

Wir freuen uns, wenn ihr uns direkt per Mail unter office@dialog-wien.at, auf facebook, instagram oder auch direkt in unserer Sprachschule euer Feedback zum Blogbeitrag gebt. Habt ihr noch Fragen zum Artikel? Dann her damit – wir freuen uns schon darauf, sie alle zu beantworten!

Wenn du weitere Unterstützung beim Deutsch lernen brauchst, dann melde dich für einen Deutschkurs in Wien an! Unser freundliches Team bietet Sprachkurse auf allen Sprachniveaus an und unterstützt dich mit aktiven Lernmethoden beim Lernen.

Hier kannst du einen Eindruck von einem üblichen Kurstag in unserer Sprachschule in Wien gewinnen: ein typischer Kurstag bei Dialog!