Dialog - Der Sprachcampus

DIALOG
Jobs

Was uns bewegt

Bei DIALOG lehren und lernen Menschen aus aller Welt unterschiedliche Sprachen. Wir sind überzeugt, dass ausgezeichnete Resultate nur dort möglich sind, wo sich die Menschen mit Respekt begegnen. Unser Team hat den Anspruch, Sprache aus einer neuen Perspektive für die besten Sprachtrainings in Österreich anzubieten.

Erfahren Sie mehr über das Team DIALOG.

Zeitraum: derzeit sind alle Stellen besetzt, Initiativbewerbungen sind natürlich immer willkommen

Ort: Wien | Bereich: Sprachtraining, Gruppenkurse, Firmenkurse
Tätigkeit: freiberufliche DeutschtrainerInnen
Eigenschaften: engagiert, verantwortungsvoll, sympathisch

DIALOG – DER SPRACHCAMPUS ist eine private Bildungseinrichtung für Sprachtrainings in 1060 Wien. Unser Kursprogramm in Wien umfasst Intensiv- und Abendkurse, Einzelstunden, Konversations- und Grammatiktrainings, Perfektionskurse und aktive Workshops. Des Weiteren bieten wir österreichweit flexible Inhouse-Trainings für internationale FirmenkundInnen an.

Unterrichten ist deine Leidenschaft? Werde Teil unseres erfahrenen und enthusiastischen TrainerInnenteams.

Was dich bei uns erwartet:

  • Unterricht in Kleingruppen
  • helle, freundliche Kursräume
  • professionelle und verlässliche Organisation
  • ein familienfreundliches Unternehmen
  • Ein dynamisches Team mit Erfahrung

Das Honorar beträgt mind. € 17,00 – 25,00 brutto pro Stunde je nach Kursart und Auftrag und sofern die unten angeführten Voraussetzungen erfüllt werden. Die Tätigkeit wird als freie/r DienstnehmerIn ausgeübt (d.h. die zuständige Krankenversicherung ist die ÖGK und nicht die SVA).

Deine Voraussetzungen:

  • Einschlägige pädagogisch-didaktische Qualifikationen aus dem Berufsfeld der Erwachsenenbildung:
    • TrainerInnenausbildung im Umfang von mind. 100 UE
    • Sprachkursleitung und SprachtrainerInnenausbildung (DaF/DaZ) im Umfang von mind. 100 UE
    • DaF/DaZ-Studium, Pädagogikstudium oder Lehramtsstudium
    • WBA zertifizierte/r bzw. diplomierte/r ErwachsenenbildnerIn
    • andere einschlägige pädagogisch-didaktische Qualifikation mit detailliertem Nachweis, dass Lehr- und Lernprozesse in Gruppen mit Erwachsenen im Umfang von mindestens 100 UE in diesem Lehrgang thematisiert wurden (keine Ansammlung von einzelnen Kursen/Seminaren) und mindestens 1 Jahr Erfahrung im Unterricht von Gruppenkursen
  • aktuelles Gender Mainstreaming-Zertifikat (6 UE) von Vorteil
  • aktuelles Diversity Management-Zertifikat (16 UE) von Vorteil
  • soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Freude am Lehren und der individuellen Förderung von TeilnehmerInnen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Flexibilität, Engagement, KundInnenorientierung
  • Eigenverantwortung und Verlässlichkeit

Wenn du dich in diesen Voraussetzungen wiedererkennst, freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an Frau Daniela Schiefer unter work@dialog-wien.at, Betreff: KennNr. 10 0120. Weitere Informationen findest du unter www.dialog-wien.at.