Warum Deutsch eine wunderschöne Sprache…

Warum Deutsch eine wunderschöne Sprache…

…und Deutschlernen (im oder außerhalb vom Deutschkurs) eine wunderschöne Sache ist =D

=Deutsch hat drei verschiedene Artikel: der (maskulin), die (feminin) und das (neutral).

Alle drei Artikel können in vier verschiedene Fälle gesetzt werden: Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ.

Beispiel: der Frühling (Nom.), des Frühlings (Gen.), dem Frühling (Dat.), den Frühling (Akk.)

Fun Fact: Es ist das Mädchen und nicht die Mädchen, obwohl das Mädchen weiblich ist. (Grund: Alle Nomen, die auf –chen enden, sind neutral.)

=Die Positionen der Wörter sind kein Zufall. Es gibt wunderbare Regeln dazu, welche du auch in unserem Deutschkurs lernst, wie zum Beispiel: Tekamolo.

Temporalkausalmodallokal

Ich gehe heute (te) wegen eines Fußballspiels (ka) schnellstmöglich (mo) in die Bar (lo).

=Deine Muttersprache ist Englisch oder du sprichst Englisch? Jackpot! Es gibt viele Wörter, die auf Englisch und Deutsch gleich sind, zum Beispiel H/hunger, loyal, gold, arrogant usw.

=Denkst du: Deutsch bringt mir eh nix, das wird ja nur in wenigen Ländern gesprochen? Falsch gedacht! Deutsch wird auf allen Kontinenten gesprochen. In Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Belgien und Südtirol (ein Teil Italiens) ist es eine offizielle Sprache, in Russland, Namibia, Kasachstan und in Brasilien ist Deutsch eine anerkannte Minderheitensprache. Ebenso wird von Teilen der Bevölkerung in Australien, Südafrika, Bolivien, Paraguay und Argentinien Deutsch gesprochen. (April 2018)

Mehr Informationen zu all diesen Themen gibt’s im Deutschkurs bei deiner Sprachschule in Wien DIALOG – DER SPRACHCAMPUS  – bis bald! 

Anrufen
E-Mail